das glutenfreie "Wunderbrot"

Dieses gesunde Brot ist mein absolutes Lieblingsbrot. Es schmeckt einfach herrlich, sättigt und  ist eine Wohltat für den Darm. Immer mal wieder ändere ich das Grundrezept etwas ab. Jede der  einzelnen Zutaten lässt sich  beliebig variieren - Flocken, Samen, Nüsse, Kerne, Gewürze, Weitere Beigaben wie z.B. Trockenfrüchte etc. So kommt bestimmt nie geschmackliche Langeweile auf.

 

Trockene Zutaten:

150 g Glutenfreie Haferflocken

135 g Sonnenblumenkerne

90   g geschrotete Leinsamen

65  g Haselnüsse

4   EL. Flohsamenschalen (Psylliumschalenpulver)

1 1/2 TL Meersalz

 

Flüssige Zutaten:

1 EL Ahornsirup, Honig oder Malz

3 EL Kokosöl

350 ml Wasser

 

Alle Zutaten gut vermischen. Der Teig erscheint danach leicht flockig und feucht. Die fertige Teigmasse in eine vorbereitete Backform geben. Den Teig zugedeckt über Nacht quellen lassen. Das Brot .bei 180°C 30 Min. in der Backform und 30 Min. ohne Form ausbacken.